Marietta Blau-Stipendium


Absolvierung eines Teils (6-12 Monate) eines in Österreich inskribierten Doktorats- oder PhD-Studiums im Ausland                                                      

Das Marietta Blau-Stipendium dient der Absolvierung eines Teils (6-12 Monate) eines in Österreich inskribierten Doktorats- oder PhD-Studiums im Ausland und unterstützt damit weltweite Forschung und fachliche Netzwerkbildung.

Nutzen und Vorteile für Absolvent/innen (Auswahl):
Fundierte und erfolgreichere Doktoratsstudien, internationale fachliche Vernetzung, Integration in teils weltweiten Forschungsnetzwerken, Stärkung und Dokumentation der interkulturellen Kompetenzen und Qualifikationen, Verbesserung der Kenntnis von Bildungssystemen, qualifizierter Berufsein- oder aufstieg, optimierte Karriereplanung.

- Zielgruppe: exzellente Doktorandinnen und Doktoranden

- Förderart: Auslandsstipendium

- Dauer: 6 bis 12 Monate

- Stipendienbetrag: 1.200 Euro pro Monat

Einreichtermin(e): 010913 (nächster Einreichtermin 010214)

Information


29.07.2013