Reinhard Liepolt Preis 2011


Österreichisches Komitee Donauforschung Internationale Arbeitsgemeinschaft Donauforschung ÖK – IAD / Societas Internationalis Limnologiae (SIL)

 

Dieser Preis wird für besondere Leistungen auf dem Gebiet der limnologischen Erforschung der Donau und des Donaukorridors verliehen. Kriterien für die Bewertung sind Originalität, hohes fachliches Niveau und als Zusatzkriterium Implikation für die Praxis der eingereichten Arbeiten. Die eingereichten Arbeiten müssen publiziert sein und umfassen grundsätzlich Diplomarbeiten, Dissertationen, Habilitationsschriften, Monographien, Beiträge in Büchern oder Artikel in Fachjournalen.

Der Preis kann an alle WissenschaftlerInnen verliehen werden, die die eingereichte(n) Forschungsarbeit(en) innerhalb der letzten drei Jahre in Österreich oder im Rahmen eines internationalen Forschungsprogramms, an dem Österreich teilgenommen hat, abgeschlossen haben.

Einreichfrist: 31/05/11

Information: http://www.oen-iad.org


13.04.2011