Human Frontier Science Program (HFSP) - Research Grants 2012


Förderung interkontinentale Kooperationen, die aus jungen Forscher/innen am Beginn ihrer Karriere bestehen

Gefördert wird innovative Grundlagenforschung aus dem Bereich der Lebenswissenschaften.

Die Ausschreibung beinhaltet die folgenden zwei Förderlinien:

Das "Young Investigators"- Programm richtet sich an Wissenschaftler/innen, die eine unabhängige Forscherposition erreichen wollen. Alle Teammitglieder müssen innerhalb der
ersten fünf Jahre nach der Erreichung ihrer wissenschaftlichen Unabhängigkeit sein und ihren Doktortitel vor nicht mehr als 10 Jahren verliehen bekommen haben.

Die "Program Grants" unterstützen Forscherteams aller Karrierestufen bei der Entwicklung neuer Forschungsvorhaben durch interdisziplinäre Kooperationen. Um antragsberechtigt zu sein, müssen die Gruppenmitglieder ihre Forschung bereits selbstständig und unabhängig durchführen. Die Beteiligung von jungen Wissenschaftler/innen ist ausdrücklich erwünscht. Postdoktoranden/innen können sich auf diese Ausschreibung nicht bewerben.

Beide Förderlinien umfassen eine Förderung von drei Jahren für Forschergruppen mit zwei bis vier Teammitgliedern. Die einzelnen Mitglieder der Forschergruppen sollten alle aus unterschiedlichen Ländern kommen, es sei denn der innovative Charakter des Projekts ist dadurch gefährdet. Die Höhe der Fördersumme hängt von der Gruppengröße ab und beträgt maximal $ 450.000 pro Jahr für das gesamte Team. Zu beachten ist, dass sich der/die Hauptantragsteller/in und sein Labor in einem HFSP Mitgliedsland (Australien, Kanada, EU, Indien, Japan, Neuseeland, Norwegen, Südkorea, Schweiz, USA) befinden muss. Die Labore der anderen Mitglieder können sich auch in weiteren Staaten befinden.


Fristen:
Online-Registrierung: 22/03/11
Absichtserklärung zur Antragstellung (Letter of Intent): 31/03/11
Anfang Juli 2011 folgt dann die Einladung zur Einreichung eines vollständigen Antrags. Die Einreichungsfrist hierfür ist Mitte September.

Kontakt bei HFSP: grant(at)hfsp.org
Information: http://www.hfsp.org/about/AboutProg.php


18.01.2011