FameLab 2011 – TALKING SCIENCE!


Internationaler Wettbewerb für Wissenschaftskommunikation

Einen Teilbereich seiner Arbeit auf den Punkt zu bringen und einem breiten Publikum verständlich zu machen, stellt gerade in der Wissenschaft eine besondere Herausforderung dar.

Unter dem Motto "Talking Science!" sollen die KanditatInnen bei FameLab rhetorisch in der Lage sein, ihr Forschungsgebiet innerhalb weniger Minuten wissenschaftlich korrekt, leicht verständlich und mitreißend zu präsentieren. Als Hilfsmittel darf nur verwendet werden, was am Körper getragen werden kann.

05/04/11, Innsbruck

08/04/11, Graz

12/04/11, Wien

07/05/11, Vorentscheidungen für das Finale an der TU Wien

11/06/11, der/die GewinnerIn von FameLab Austria vertritt schließlich Österreich beim internationalen FameLab-Finale des Cheltenham Science Festivals (GB)

Wir laden alle Studierende und Forschende, die Lust haben, sich der Herausforderung zu stellen und ihre rhetorischen Fähigkeiten mit Hilfe eines BBC-Trainers weiterzuentwickeln, ein, an FameLab teilzunehmen und so zu beweisen, dass Wissenschaft weder langweilig noch grau, sondern auch für ein Laien-Publikum und/oder Kinder spannend und verständlich sein kann.

Information: http://www.famelab.at


20.12.2010