FEMtech Netzwerktreffen


Förderung von FEMtech FTI-Projekten                                                                              

13/09/10, 16:00-18:00, Tech Gate Vienna

Mit der Förderung von FEMtech FTI-Projekten sollen die Akzeptanz und das Interesse für das Thema „Gender“ in Forschungs- und Entwicklungsprojekten bei den Wissenschafterinnen und Wissenschaftern erhöht werden. Ziel dabei ist, die unterschiedlichen Lebensrealitäten und -bedürfnisse von Frauen und Männern zu berücksichtigen, um die Steigerung der Qualität und Bedarfsgerechtigkeit von Lösungen zu erreichen.

Im Rahmen der ersten zwei Ausschreibungen wurden 13 Forschungsprojekte gefördert. Vier Beispiele für genderrelevante Projekte werden beim 29. FEMtech Netzwerktreffen vorgestellt, um einen Einblick in die Thematik zu geben. Zusätzlich informiert FEMtech über die aktuelle Ausschreibung, mit Einreichfrist 17/11/10.

Information, Programm und Anmeldung: http://www.femtech.at/


06.09.2010