ZIT-Call "Die Stadt 2020"


Gefördert wird die Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen, die eine Stadt von morgen braucht.

Dieser Förderwettbewerb unterstützt mit 2 Millionen Euro innovative Stadttechnologien, um die Lebensqualität der Stadt weiter auszubauen, die Ressourcen zu sichern und die Wettbewerbsfähigkeit auch in Zukunft zu stärken. Angesprochen sind Projekte aus den Bereichen Wohnen, Bauen und Stadtumbau, Verkehr und Mobilität, Ver- und Entsorgung und Gesundheits- und Pflegeinfrastruktur. Informations- und Kommunikationstechnologie wird als Querschnittstechnologie in allen oben angeführten Bereichen akzeptiert.

Projekte können bis zu einer Höhe von 500.000 Euro gefördert werden.

Einreichfrist: 17/06/10

Information: http://zit.co.at/foerderungen/aktuelle-calls/die-stadt-2020.html


05.05.2010