REMINDER: Josef-Umdasch-Forschungspreis 2010


gelangt mit einer Dotation von EUR 30.000 zur internationalen Ausschreibung

Der Preis wird für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Holz- und Forstwissenschaften unter besonderer Berücksichtigung von
- Neuerungen und Verbesserungen sowie Umweltfragen bei der Holzbe- und -verarbeitung und Holzverwendung,
- neuen Kultivierungsverfahren, umweltschonender Holzgewinnung und neuen Aufforstungsmethoden sowie
- Arbeiten an der „Wertschöpfungskette Holz“, die die forstliche Holzproduktion, die Holzbe- und -verarbeitung sowie die Holzverwendung von der Ernte bis zur Verarbeitung einbeziehen,
verliehen.
Der Josef-Umdasch-Forschungspreis kann an in- und ausländische Staatsbürgerinnen und Staatsbürger verliehen werden, die herausragende Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf den oben beschriebenen Gebieten vorweisen.

Einreichfrist 31/05/10

Information: http://www.boku.ac.at/fos-umdasch.html


05.05.2010