Netzwerk Land - Kulturlandschaftspreis 2010


Einsatz und originelle Ideen für die Vielfalt an Landschaften und Arten im ländlichen Raum werden ausgezeichnet

 

Im Internationalen Jahr der Biodiversität 2010 startet Netzwerk Land den Kulturlandschaftspreis 2010, der den Wert von Artenvielfalt und Kulturlandschaft in den Blickpunkt rückt.

Einreichschluss: 16/05/10

Gesucht werden Projekte, welche die Themen Kulturlandschaft, Artenvielfalt und Ländlicher Raum in den Mittelpunkt stellen. Es winken Preisgelder in der Höhe von insgesamt 12.000 Euro. WissenschaftlerInnen und Forschungseinrichtungen werden besonders dazu aufgefordert, in der Kategorie "Kulturlandschaft & Visionen 2020" einzureichen. Für das Siegerkonzept dieser Kategorie wird eine weiterführende Finanzierung der Forschungsarbeit durch das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung in Aussicht gestellt.

Information: http://www.netzwerk-land.at/umwelt/kulturlandschaftspreis-2010

Kontakt: Dr.in Hemma Burger Scheidlin, Netzwerk Land, Umweltdachverband GmbH,  +43 1 40113-47, uwd(at)netzwerk-land.at, http://www.netzwerk-land.at

 


03.03.2010