VERLÄNGERUNG DER EINREICHFRISTEN


Professor Anton Kurir-Stiftung Stiftung / 120 Jahre Universität für Bodenkultur / AGRANA Forschungsförderung

AUSSCHREIBUNG 2009 der Professor Anton Kurir-Stiftung zur Unterstützung wissenschaftlicher Nachwuchskräfte

Das Kuratorium der "Professor Anton Kurir-Stiftung" vergibt aus Erträgen des Stiftungsjahres 2009 einen Förderungspreis zu EUR 1.000,- zur Förderung von NachwuchswissenschafterInnen an der Universität für Bodenkultur Wien für hervorragende Forschungsarbeiten.

Insbesondere sollen hervorragende Dissertations- bzw. Habilitationsschriften prämiert werden.

Die vollständigen on-line-Bewerbungen sind bis 11/02/10 (verlängert) abzuschließen, Zugang zur

Datenbank über BOKU-Login: http://www.boku.ac.at/zid-app-grantsdb.html

Kontakt: Mag.a Marion Mitter, marion.mitter(at)boku.ac.at, Tel.: +43 1 47654-1032

Information: http://www.boku.ac.at/fos-kurir09.html

 

AUSSCHREIBUNG 2009 der Stiftung 120 Jahre Universität für Bodenkultur

Das Kuratorium der Stiftung "120 Jahre Universität für Bodenkultur" vergibt aus Mitteln der Stiftung Förderungen für die Durchführung von Forschungs- oder Lehrvorhaben.

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Belange der wissenschaftlichen Grundlagenforschung und der angewandten Forschung auf dem Gebiete des Forstwesens, insbesondere auf den Gebieten Waldbau, Bodenkunde, Forstentomologie, forstliche Ertragslehre, Forsttechnik und Holzforschung.

Abhängig von aktuellen Zinserträgen ist eine Ausschüttung von EUR 10.000,- vorgesehen.

Die vollständigen on-line-Bewerbungen sind bis 12/02/10 (verlängert) abzuschließen, Zugang zur Datenbank über BOKU-Login: http://www.boku.ac.at/zid-app-grantsdb.html

Kontakt: Mag.a Marion Mitter, marion.mitter(at)boku.ac.at, Tel.: +43 1 47654-1032

Information: http://www.boku.ac.at/fos-120aboku09.html

 

AGRANA-Forschungsförderung 2009

Vorzugsweise sollen auf diese Weise die Fächer der Agrarökonomik, Agrarpolitik sowie der Lebensmittelwissenschaften an der Universität für Bodenkultur Wien gefördert werden.

Die Preise werden an BOKU-AbsolventInnen vergeben:

- für die Auszeichnung von abgeschlossenen Dissertationen und Habilitationen

- sowie für die Ermöglichung von Aufenthalten von WissenschafterInnen im Ausland bzw. in Wirtschaftsunternehmen.

Einreichfrist: 12/02/10 (verlängert)

Kontakt: Mag.a Marion Mitter, marion.mitter(at)boku.ac.at, Tel.: +43 1 47654-1032

Information: http://www.boku.ac.at/fos-agrana.html


27.01.2010