AGRANA-Forschungs-Förderung 2009


Vorzugsweise sollen auf diese Weise die Fächer der Agrarökonomik, Agrarpolitik sowie der Lebensmittelwissenschaften an der Universität für Bodenkultur Wien gefördert werden.

Die Preise werden an BOKU-AbsolventInnen vergeben:

- für die Auszeichnung von abgeschlossenen Dissertationen und Habilitationen

- sowie für die Ermöglichung von Aufenthalten von WissenschafterInnen im Ausland bzw. in Wirtschaftsunternehmen.

Einreichfrist: 03/02/10

Information: http://www.boku.ac.at/fos-agrana.html

Kontakt: Mag.a Marion Mitter, marion.mitter(at)boku.ac.at, Tel.: +43 1 47654-1032


04.11.2009