LIST-PREIS 2010


Förderungspreis der List Unternehmensgruppe für Beiträge zur Lösung innerstädtischer Verkehrs- und Parkprobleme

Gefördert werden wissenschaftliche Arbeiten, die sich mit der innerstädtischen Verkehrs- und Parkproblematik innerstädtischer Ballungsräume befassen und die geeignet sind, das Bewusstsein der Bevölkerung sachorientiert auf das Gesamtproblem und dessen Lösungen zu lenken.

Es können sowohl Diplomarbeiten und Dissertationen als auch Seminararbeiten und Gruppenarbeiten aus allen wissenschaftlichen Disziplinen eingereicht werden.

Der Preis ist mit EUR 5.000,- dotiert.

Einreichfrist: 14/12/09

Information: http://www.list-group.at/de/aktuelles/foerderungspreis2010.php


17.06.2009