Westbalkan Science Day


Vernetzung zwischen ForscherInnen aus Österreich und den Westbalkanländern

22/06/09, Palais Eschenbach, Eschenbachgasse 11, 1010 Wien, www.palais-eschenbach.at

Der Science Day konzentriert sich inhaltlich auf die Bereiche:

- Sozialwissenschaften (“Changing society in a comparative perspective” and “Development and social cohesion in a knowledge society”) und
- Ressourcenmanagement
("Agro Food" und "Water Management")

Ziel des Science Day ist es, über Forschungskapazitäten in den Westbalkanländern und die österreichische Forschungslandschaft in den oben angeführten Bereichen sowie über aktuelle und kommende Fördermöglichkeiten – vor allem über das EU-Forschungsrahmenprogramm – für gemeinsame Projekte zu informieren. Am Nachmittag besteht im Rahmen von insgesamt vier thematischen Workshops die Möglichkeit, individuelle Kontakte herzustellen bzw. zu intensivieren, gemeinsame Projektideen auszuarbeiten und über künftige Kooperationen zu diskutieren.

Registrierung: http://registration-scienceday.zsi.at

Information und Programm: http://www.aso.zsi.at/aktuelles/3161.html

Kontakt: Zentrum für Soziale Innovation (ZSI), Mag.a Hanna Scheck, scheck(at)zsi.at, Mag.a Andrea Christiane Mayr, mayr(at)zsi.at


13.05.2009