Horizon 2020: Das neue EU-Programm für Forschung und Innovation


„Horizon 2020 is different – no more business as usual”                                                    

So definiert die Europäische Kommission das mit 1. Jänner 2014 gestartete Programm.

Was Horizon 2020 (H2020) so anders macht, wo sich BOKU-Themen in den Ausschreibungen finden und wie man diese am besten findet, ist Gegenstand der von Forschungsservice und FFG/EIP gemeinsam veranstalteten Workshop-Reihe:

Termin, BOKU-Standort: Themenschwerpunkt

100114, Türkenschanze (Gregor-Mendel-Haus, Nördliches Turmzimer): Land-& Forstwirtschaft, Umwelt & Klima

130114, Muthgasse (Muthgasse 62, Lehrsaal 5): Biotechnologie & Nanobiotechnologie

230114, Tulln (UFT, Seminarraum 14): Materials, Renewables & Biobased Industries

Dauer: 10:00-12:00

TeilnehmerInnen: mind. 10 - max. 35

Anmeldung: http://www.boku.ac.at/fos-veranstaltungen.html


02.01.2014