Generaldirektion Forschung und Innovation


Neuer Direktor für Bioökonomie, Landwirtschaft, Ernährung und Meeresforschung                   

Die Europäische Kommission wird den Iren Dr. John Bell zum neuen Direktor für Bioökonomie, Landwirtschaft, Ernährung und Meeresforschung innerhalb der Generaldirektion Forschung und Innovation ernennen.

Bell arbeitet seit 1993 in der Kommission, war als Kabinettsmitglied unter EU-Kommissar David Byrne für Erweiterung, öffentliche Gesundheit und globale Gesundheitssicherheit zuständig und Kabinettschef der EU-Kommissarin für Verbrauchersicherheit Meglena Kuneva. Gegenwärtig ist er Kabinettschef der Kommissarin für Forschung, Innovation und Wissenschaft Máire Geoghegan-Quinn. Wann Bell das Amt antritt, wird noch bekanntgegeben.

Quelle: AID KOWI


11.11.2013