Öffentliche Umfrage zu den „11visions“ für zukünftige Politikinhalte


Online-Diskussionsforum „Futurium“ der Europäische Kommission                                        

Am 31. Oktober 2013 hat die Europäische Kommission eine öffentliche Umfrage über die „11visions“ für zukünftige Politikinhalte auf dem Online-Diskussionsforum „Futurium“ eröffnet, welches durch die Generaldirektion Kommunikationsnetze, Inhalte und Technologien (DG CONNECT) initiiert wurde.

Futurium wurde durch die DG CONNECT als Teil des Projekts Digitale Zukunft entwickelt, um eine umfassende Reflexion über die zukünftigen europäischen Politikinhalte zu unterstützen. Seit 2012 sind politische Entscheidungsträger dazu aufgefordert, in der Zusammenarbeit mit BürgerInnen, Forschenden, Studierenden, UnternehmerInnen und anderen via Internetdebatten und Veranstaltungen in ganz Europa Ideen zu sammeln, wie die Welt in 20 bis 40 Jahren aussehen könnte. Die Ergebnisse wurden in elf überspannende Themen zusammengefasst, die nun auf der Futurium-Webseite aufgelistet sind.

Bis 301113 ist die Stimmabgabe und Beteiligung an der Online-Debatte möglich, ebenso kann ein Ranking der Themen vorgenommen werden. Das Feedback soll der Europäischen Kommission helfen, bessere Entscheidungen darüber zu fällen, wie Projekte und Ideen gefördert werden können, die Europas Zukunft formen und auch Europa auf die Zukunft vorbereiten.

Themenliste & Link zur Abstimmung: http://ec.europa.eu/digital-agenda/futurium/en/content/themes

Quelle: kowi AID


11.11.2013