Sustainability Award 2014


Nachhaltigkeitsperformance österreichischer Universitäten                                                  

Am Wettbewerb teilnehmen können alle öffentlichen Universitäten, Fachhochschulen, privaten akkreditierten Universitäten und pädagogischen Hochschulen Österreichs. Die Auszeichnung zur "nachhaltigen Universität" zielt auf partizipative und reflexive Lern- und Gestaltungsprozesse. Ausgezeichnet wird die kontinuierliche Verbesserung der Nachhaltigkeitsperformance bzw. die erfolgte Initiierung, Entwicklung und Dokumentation eines partizipativen Verbesserungs- und Gestaltungsprozesses.

Eingereicht werden kann in einem oder mehreren Handlungsfeldern

- Handlungsfeld Lehre und Curricula

- Handlungsfeld Forschung

- Handlungsfeld Strukturelle Verankerung

- Handlungsfeld Studentische Initiativen

- Handlungsfeld Verwaltung und Management

- Handlungsfeld Kommunikation und Entscheidungsfindung

- Handlungsfeld Regionale Kooperation

- Handlungsfeld Internationale Kooperation

Ein Projekt bzw. eine Initiative kann mehrere Handlungsfelder betreffen. In diesem Fall kreuzen Sie bitte im Einreichungsformular die betreffenden Handlungsfelder an. Es ist nicht notwendig pro Handlungsfeld eine eigene Einreichung zu machen!

PreisträgerInnen der vergangenen Wettbewerbe können wieder mit einem neuen Projekt bzw. einer neuen Initiative in jedem Handlungsfeld einreichen.

Die Hochschulen werden eingeladen möglichst viele Initiativen im Bereich Nachhaltiger Entwicklung einzureichen. Eine zentrale Koordinierung der Einreichungen durch die Universitätsleitung ist nicht erwünscht.

Einreichfrist 151113

Information


07.10.2013