REMINDER: Dirmhirn Stipendium und Förderpreis 2013


Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen                                                                          

Inge Dirmhirn Stipendium zur Förderung einer Masterarbeit an der Universität für Bodenkultur Wien

Das Stipendium dient zur finanziellen Unterstützung einer Masterarbeit mit dem Ziel, die Arbeit in konzentrierter Weise durchführen zu können. Mit dem Stipendium soll ein Anreiz geschaffen werden, Masterarbeiten aus dem Bereich der Frauen- und Geschlechterforschung durchzuführen.

Alle an der Universität für Bodenkultur Wien zu einem Masterstudium zugelassenen Studierenden können sich um das Stipendium bewerben. Die Masterarbeit muss spätestens mit 010214 begonnen und innerhalb eines Jahres fertig gestellt werden.

Das Inge Dirmhirn-Stipendium wird für einen der folgenden Themenbereiche ausgeschrieben:

- Gender- und/oder diversityspezifische Themen zu nachhaltiger landwirtschaftlicher Produktion

- Frauenspezifische Themen in der Forst- und Holzwirtschaft

- Ein anderes, frei zu wählendes, genderspezifisches Thema im Kontext der BOKU-Kompetenzfelder

Bewerbungsfrist: 211013

Antragsformular und Richtlinien zur Vergabe: http://www.boku.ac.at/dirmhirn-stipendium.html

 

Inge Dirmhirn Förderpreis für genderspezifische Master/Diplomarbeiten und Dissertationen an der Universität für Bodenkultur Wien

Eingereicht werden können approbierte Diplomarbeiten, Masterarbeiten und Dissertationen, deren Forschungsinhalte sich als Querschnittsmaterie zumindest teilweise mit genderspezifischen Fragestellungen beschäftigen.

Die Verleihung des entsprechenden akademischen Grades muss im Zeitraum 010111 bis 311013 (Datum des Verleihungsbescheids) erfolgt sein.

Bewerbungsfrist: 181113

Antragsformular und Richtlinien zur Preisverleihung: http://www.boku.ac.at/dirmhirn-foerderpreis.html


30.09.2013