Weltkonferenz für regenerative Medizin


Stammzellforschung, Zelltherapie, Biomaterialien und künstliche Gewebeherstellung              

23-251013, Congress Center Leipzig

Aktuelle Entwicklungen und Forschungsergebnisse aus den Bereichen Stammzellforschung, Zelltherapie, Biomaterialien und künstliche Gewebeherstellung (Tissue Engineering). Dabei geht die Veranstaltung insbesondere auf die Regeneration von neurologischen, kardiologischen, onkologischen und Autoimmunerkrankungen ein. Im Bereich des Gewebeersatzes stehen Knochen-, Knorpel- und Hautdefekte im Fokus der Konferenz.
Unter dem Titel »Advanced Therapy Medicinal Products: from bench to bedside« wird in Leipzig erstmals auch ein akademischer Workshop der Europäischen Arzneimittel-Agentur (European Medicines Agency, EMA) stattfinden.

Die Konferenz adressiert gezielt auch den wissenschaftlichen Nachwuchs: Spezielle themenoffene »PhD-Sessions« geben jungen WissenschaftlerInnen und DoktorandInnen die Gelegenheit, sich und ihre Arbeit vor internationalem Publikum zu präsentieren.

Beiträge können bis 110613 eingereicht werden.

Anmeldung: http://www.wcrm-leipzig.com


22.04.2013