Veranstaltung: SCIENCE MEETS BUSINESS - Die BOKU und ihre Rolle im Innovationsprozess


Präsentation der BOKU-Forschungskapazität & Verleihung der "Raiffeisen Science & Innovation Awards"                                                         

Die BOKU stellt im Rahmen dieser Veranstaltung ihre Forschungsleistungen, insbesondere auch ihre Rolle im Innovationsprozess dar, um damit das Interesse der Wirtschaft für Kooperationen mit der BOKU weiter zu stimulieren.

Leitthema der Veranstaltung ist entsprechend der Zielgruppe die Bio-Ökonomie.

Zielgruppe der Veranstaltung sind die Firmen des Raiffeisenkonzerns und deren Kunden. Diesen Branchen soll ein Ausschnitt aus der Forschungskapazität der BOKU gezeigt werden, um sie für Forschungskooperationen mit BOKU-WissenschaftlerInnen zu interessieren und damit die Innovationskraft ihrer Firmen zu stärken.

Die Darstellung der BOKU wird auf mehreren Ebenen erfolgen:

1. Rektor Gerzabek wird in einem 15-min Vortrag "Die BOKU und ihre Rolle im Innovationsprozess" vorstellen.

2. Die Beteiligung von Rektor Gerzabek und Prof.in Vorauer-Uhl an der Podiumsdiskussion.

3. Präsentation von ca. einem Dutzend Poster, in denen Arbeitsgebiete aus der BOKU im Bereich der Bio-Ökonomie" (im weiten Sinne gedacht) dargestellt werden.

4. Im Rahmen der Preisverleihung werden das Siegerprojekt sowie die prämierten Publikationen kurz vorgestellt.

Das Rektorat lädt sehr herzlich zu der Veranstaltung ein und hofft auf rege Teilnahme der BOKU-ForscherInnen!

260213, 15:00, Raiffeisen Forum, Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien

Anmeldung bis 210213: veronika.regner(at)boku.ac.at

Einladung & Programm


29.01.2013