BioArt Call


dialog<>gentechnik und die Universität für angewandte Kunst Wien suchen experimentierfreudige WissenschaftlerInnen!

Seit April 2012 setzt dialog<>gentechnik in Kooperation mit der Universität für angewandte Kunst Wien einen Projektfokus auf das Thema BioArt. KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen wird eine Plattform zur gemeinsamen Erarbeitung von Projekten an der Grenzlinie zwischen Kunst und (Lebens-)Wissenschaft geboten und Unterstützung in deren kreativen Umsetzung und Präsentation.

KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen sollen gemeinsame Interessensgebiete ausloten, Projektideen definieren und diese in Teams weiterentwickeln. Dabei ist die Initiative und Kreativität aller TeilnehmerInnen gefragt! Projekte können sich künstlerisch mit Themen der Wissenschaft und Forschung auseinandersetzen oder wissenschaftliche Methoden zur Kunstproduktion einsetzen. Auch schon entwickelte Projektideen sind willkommen. Die im  Rahmen des Programms entstandenen Werke sollen abschließend in einer Ausstellung präsentiert werden.

TeilnehmerInnen werden selbstverständlich während des gesamten Prozesses organisatorisch und künstlerisch unterstützt. Zusätzlich sind teilnehmende WissenschaftlerInnen eingeladen, die handwerklichen Grundlagen der Kunstproduktion – beispielsweise Holzverarbeitung oder Druckgrafik – in Kursen der verschiedenen Werkstätten der Universität für angewandte Kunst Wien kennen zu lernen und auszuprobieren.

Die Teilnahme am BioArt Programm ist kostenlos! WissenschaftlerInnen aller Karrierestufen und lebenswissenschaftlicher Fachbereiche sind willkommen!

Interesse an der Teilnahme: 161112 an duit(at)dialog-gentechnik.at    

Informationsabend:  211112


12.11.2012