Öko-Innovation


EU-Kommission veröffentlicht Ausschreibung                                                                     

Am 8. Mai 2012 hat die EU- Kommission eine Ausschreibung zur Einreichung von Projektvorschlägen innerhalb des CIP-Programms für Öko-Innovation (Call CIP-EIP-ECOINNOVATION-2012) veröffentlicht. Im Rahmen des Förderprogramms werden Projekte zur erstmaligen Anwendung und Markteinführung öko-innovativer Techniken, Produkte, Dienstleistungen oder Verfahrensweisen gefördert.

Die diesjährige Ausschreibung setzt folgende Prioritäten:
- Materials Recycling
- Sustainable Building Products
- Food and Drink Sector
- Water
- Greening businesses

Obwohl der Call besonders kleine und mittelständige Unternehmen (KMU) adressiert, steht eine Beteiligung allen Einrichtungsarten (Hochschulen, Forschungsorganisationen, Industrieunternehmen etc.) offen. Gefördert werden können sowohl einzelne TeilnehmerInnen als auch Verbundprojekte mit mehreren ProjektpartnerInnen.
Reine Forschungsprojekte werden nicht gefördert. Die maximale Projektförderung beträgt 50% der Projektkosten. Das Gesamtbudget der diesjährigen Ausschreibung beläuft sich auf 34,8 Mio. EUR.

Die Einreichung von Projektanträgen ist nur on-line möglich.

Einreichungsfrist: 060912

Information: ec.europa.eu/environment/eco-innovation/getting-funds/application-packs/index_en.htm


15.05.2012