REMINDER: Informationsveranstaltung "Fehlerfrei durch die Kostenabrechnung im 7. EU-Rahmenprogramm"


Finanzbestimmungen, häufigste Fehlerquellen sowie deren Vermeidung bei der Kostenabrechnung

Am Nachmittag finden zwei Parallel-Workshops statt: Workshop 1 richtet sich an alle in die Projektabrechnung involvierte Personen. Im Workshop 2 für österreichische AuditorInnen werden praxisrelevante Fragen und Themen, die sich im Rahmen der Erstellung eines Form D (Certificate on Financial Statements) ergeben, erläutert und beantwortet.

210612, 10:00-16:00,  Tech Gate Vienna

Zielgruppe der Veranstaltung sind KoordinatorInnen, ProjektpartnerInnen, ProjektleiterInnen, Buchhaltungs- und RechnungswesenmitarbeiterInnen, administrative ProjektmitarbeiterInnen sowie AuditorInnen, die in das finanzielle Reporting von Projekten im 7. Rahmenprogramm involviert sind.
Um eine gezielte Vorbereitung der Beantwortung Ihrer Fragen durch die AuditorInnen der Europäischen Kommission zu gewährleisten, formulieren Sie bitte Ihre Fragen bis zum 130612, 24:00, mittels  Web-Maske: http://www2.ffg.at/anmeldungen/kostenabrechnung_rp7_fragen/

Nutzen Sie diese Möglichkeit, um Ihre Fragen direkt von AuditorInnen der Europäischen Kommission beantwortet zu bekommen.

Information zu Programm und Anmeldung: http://www2.ffg.at/anmeldungen/kostenabrechnung_rp7/

Kontakt: karin.kurzweil(at)ffg.at

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.


11.06.2012