Jubiläumsprojekt Rio+20


WissenschaftlerInnen und Jugendliche ziehen Bilanz                                                           

Da das Interesse für die Rio+20 Forschungspraktika seitens der PraktikantInnen sehr groß ist, übersteigt die Nachfrage das Angebot an freien Praktikumsplätzen! Aus dem Grund hat das BM:WF beschlossen, Ihre Bereitschaft zur Mitwirkung mit 400 Euro pro PraktikantIn zu belohnen. Dies gilt natürlich auch für alle, die sich bereits für eine Mitwirkung entschieden haben.

Bitte prüfen Sie Ihre räumlichen und personellen Ressourcen und ermöglichen Sie gegebenenfalls einem oder mehreren PraktikantInnen ein Forschungspraktikum.

Information


02.05.2012