FWF-News


ERA-Net BiodivERsA / Ausschreibungen mit Südkorea und Taiwan                                          

ERA-Net BiodivERsA - dritter Call

Ausschreibungstext mit dem Titel "biodiversity dynamics: developing scenarios, identifying tipping points and improving resilience"

Der Aufruf richtet sich an ForscherInnen, die auf dem Gebiet der Dynamik von Biodiversitätsprozessen: dem Entwickeln von Szenarien, der Identifikation von Schlüsselparametern für Veränderungen der Biodiversität und der Erhöhung der Resilienz arbeiten.

Einreichfrist: 16/02/12

Vorregistrierung erforderlich bis spätestens 15/12/11

Information: http://www.fwf.ac.at/de/aktuelles_detail.asp?N_ID=460

 

Ausschreibungen mit Südkorea und Taiwan

Gemeinsam mit der National Research Foundation (NRF) aus Südkorea bietet der FWF die Möglichkeit bilaterale Forschungsprojekte ("Joint Projects") zu beantragen. Die Ausschreibung umfasst alle Bereiche der Grundlagenforschung, inklusive der Geistes‑ und Sozialwissenschaften. Die

Ausschreibung wird nach dem "Lead Agency‑Verfahren" abgewickelt, demzufolge Anträge nur bei einer der beiden Foerderorganisationen einzureichen sind, wobei der finanzielle

Schwerpunkt des geplanten Projekts maßgeblich ist. Die Lead Agency führt das Begutachtungsverfahren durch. Die Finanzierung der nationalen Projektteile erfolgt getrennt durch FWF und NRF.

Einreichfrist: 02/01/12

Information: http://www.fwf.ac.at/de/aktuelles_detail.asp?N_ID=459

 

Gemeinsam mit dem National Science Council (NSC) aus Taiwan bietet der FWF wieder die Möglichkeit bilaterale Forschungsprojekte ("Joint Projects") und Seminarveranstaltungen ("Joint Seminars") zu beantragen. Die Ausschreibung umfasst alle Bereiche der Grundlagenforschung, inklusive der Geistes‑ und Sozialwissenschaften und setzt parallele Anträge bei NSC und FWF voraus.

Einreichfrist: 31/01/12

Information: http://www.fwf.ac.at/de/internationales/foerderkategorien_bilaterale_abkommen.html


08.11.2011