Stellenausschreibung Technologietransfer Universität Salzburg


Abteilung für Forschungsförderung                                                                                    

Bewerbungsfrist: 09/11/11

Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit ausgeschrieben und umfasst die Durchführung und Konzeption von Technologietransfermaßnahmen, die Beratung von Angehörigen der Universität in allen Bereichen des Technologietransfers und in allen Fragen des Geistigen Eigentums sowie Schutz und Verwertung von Geistigem Eigentum der Universität und ihrer Angehörigen.
Anstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium in einem naturwissenschaftlichen Fach, verhandlungsfähige Englischkenntnisse, gute EDV-Kenntnisse (Office-Programme), Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken. Erwünschte Zusatzqualifikationen sind Forschungserfahrung, Erfahrung im Technologietransfer, juristische Grundkenntnisse, insbesondere im Patent- und Lizenzwesen sowie Erfahrungen im Verhandeln von Forschungskooperations- und Lizenzverträgen im internationalen Umfeld.
Information:https://online.uni-salzburg.at/plus_online/wbMitteilungsblaetter.display?pNr=114245


02.11.2011