EU-Russian Open Days


Solar-terrestrische Forschung & Nanotechnologie und Materialforschung                                

Das Ziel der Veranstaltung ist, über die aktuellen und geplanten Forschungstätigkeiten, die neuesten Forschungsmethoden und -ergebnisse und insbesondere die besonderen Infrastrukturen zu berichten, sowie auch gemeinsame Kooperationen zu planen und zu erörtern. Namhafte WissenschafterInnen und ManagerInnen der größten europäischen und russischen Einrichtungen und Projekte melden sich zu Wort.

24-25/10/11, Russisches Kulturinstitut Wien, Brahmsplatz 8, 1040 Wien

24/10/11: Solar-terrestrische Forschung
25/10/11: Nanotechnologie und Materialforschung

Information & Anmeldung: http://rp7.ffg.at/eu-russian_opendays - die TeilnehmerInnenzahl ist beschränkt!


11.10.2011