RSA FG vergibt Forschungsstipendien


Talentierte WissenschaftlerInnen gesucht                                                                           

Ab sofort besteht für Studierende an einer Universität oder Fachhochschule eine zusätzliche Möglichkeit, mit ihren Studienprojekten nicht nur neue Karriereperspektiven zu eröffnen, sondern auch die Diplomarbeit oder Dissertation mit den konkreten Forschungsprojekten der RSA FG oder eines ihrer Studios zu verbinden.

Die Stipendien sind in den Schwerpunktthemen der einzelnen Research Studios ausgeschrieben: Geoinformationssysteme, webbasierte Personalisierungslösungen, intelligente Assistenztechnologien, effiziente Systemintegration im eGovernment und eBusiness und innovative Lösungen zum einfachen und nachhaltigen Lernen und Wissenserwerb mit MikroLernen.

Junge WissenschaftlerInnen, die mit Ihren Studienprojekten Wirkung erzeugen wollen, können sich unter stipendien(at)researchstudio.at für die monatliche Forschungsbeihilfe bewerben.

Sie erhalten die Chance, schon im Studium eigenständig und inhaltlich an anwendungsbezogenen Forschungsprojekten und dem Wissenstransfer von Unis in die Wirtschaft mitzuarbeiten und so vielleicht ihre Karriere in der Research Studios Austria Forschungsgesellschaft zu starten.

Information: http://www.researchstudio.at


01.08.2011