LETZTER CALL: South East Europe (SEE)


South East Europe Call wird im Herbst den 4. und letzten Call öffnen

In diesem Call können Anträge in allen Programme Priorities und Areas of Intervention eingereicht werden.

Information und Dokumente:

http://www.southeast-europe.net/en/news_and_events/news/seeprogrammewilllaunchinoctoberits4thandlastcallforprojectpropos

Im Rahmen dieses Calls ergeben sich sehr gute Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt. Wenn Sie daran interessiert sind, bitte kontaktieren Sie Veronika Wirth:  veronika.wirth(at)boku.ac.at


21.06.2011