Bytyqi


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

N. Bytyqi, E. Skreli, A. Vercuni, D. Imami und E. Zhllima:

Das Analysieren der Einstellungen von Verbrauchern für Äpfel in Pristina, Kosovo

Zusammenfassung

Dieses Papier zielt darauf ab, Licht auf Verbraucherpräferenzen für Äpfel in Pristina, Kosovo zu werfen, indem es ein
verbundenes auserlesenes Experiment anwendet. Zu diesem Zweck wurden Verbraucher in vier Gruppen klassifiziert,
abhängig von deren Kategorie sie bevorzugten: Vielzahl (Farbe), Preis, Ursprung und Art (organisch gegen nicht organisches). Die Ergebnisse zeigten, dass Vielzahl bei weitem das wichtigste Attribut für drei aus den vier identifizierten Verbraucherklassen heraus ist. Ist das wichtigste Attribut für die größte Verbraucherklasse organisch, die mehr als Hälfte der Verbraucher der Übersichtsprobe zur Folge hat. Ursprung ist auch ein wichtiges Attribut für die größte Verbraucherklasse – es gibt eine bedeutende Präferenz für inländische Äpfel. Die zuverlässige lokale Brandingentwicklung, kombiniert mit Förderung der organischen Produktion sowie die Unterstützung durch zuverlässige Drittparteibescheinigung, sollten für die Durchführung von Geschäftsstrategien und von Stützpolitik betrachtet werden.

Schlagworte: Äpfel, verbundenes auserlesenes Experiment, Verbraucherpräferenzen, Kosovo.