Dijksma


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

R. Dijksma, S. H. Menkveld, G. Bier und A. T. Oosterhof:

Grundwasserfließwege in einem glacial geprägten Gebiet
in den Niederlanden

Zusammenfassung

Das Brunnenfeld Garyp entnimmt tiefes Grundwasser aus fluvioglazialen Sedimenten, welche von glazio-lakrustinen Tonen überdeckt sind. Die Trinkwasserentnahme wird durch rasche Versalzung der Entnahmebrunnen erschwert. Durch eine detaillierte Grundwassermodellierung wurden die Fließwege und die Interaktionen zwischen Oberflächen- und Grundwasser dokumentiert. Es wurde gezeigt, dass weder die Außerbetriebnahme einzelner Brunnen, noch eine reduzierte Fördermenge oder die Reduktion der Fördertiefe eine Verringerung des salinen Brackwasserzulaufs bewirken kann.

Schlagworte: Grundwasserhydrologie, Interaktionen Oberflächen- und Grundwasser, MODFLOW, Versalzung.