Miklanek


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

P. Miklanek, M. Martincova, M. Dosa und P. Pekarova:

Langzeittrend der Wasserqualität des Bela-Flusses

Zusammenfassung

Zur Klassifizierung des ökologischen Potenzials und des aktuellen Zustands von Oberflächengewässern ist die Kenntnis der Entwicklung der Wasserqualität in ungestörten Referenzgebieten und in anthropogen beeinflussten Einzugsgebieten wesentlich. In diesem Beitrag werden Gewässerqualitätsdaten des Flusses Bela in der Slowakischen Republik aus dem Zeitraum 1991 bis 2010 verwendet. Zuerst wurden Langzeittrends ausgewählter Qualitätsparameter analysiert. Die Signifikanzprüfung der Trends erfolgte mittels zweier nichtparametrischer Tests, dem Mann-Kendall-Trendtest und dem Sen’s-slope-Test. Die Trends zeigen eine Verbesserung der Wasserqualität am Bela-Fluss. Darüber hinaus wurde mit Hilfe der Mehrfachregression eine Modellierung ausgewählter Gewässerqualitätsparameter durchgeführt.

Schlagworte: Bela-Fluss, Fließgewässerqualität, Mann-Kendall-Trendtest, Mehrfachregressionsanalyse.