Rau


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

H.-M. Rau und E. Schönfelder:

Nachkommenschaftsprüfungen mit Tannenarten in Nordwestdeutschland

Zusammenfassung

Schwerpunktmäßig seit Beginn der 1980er-Jahre sind, ausgelöst durch die Diskussion um das Weißtannensterben, von Niedersachsen und Hessen 60 Herkunftsversuche mit 11 Tannenarten aus Asien, Europa und Nordamerika angelegt worden, von denen heute noch 38 aktiv sind. Aufgrund von Erhebungen je nach Versuch im Alter von 13 bis 27 Jahren werden die fremdländischen Arten nach ihrer Anbauwürdigkeit gruppiert und kurz bewertet. Besonders die Große Küstentanne kann für den Anbau empfohlen werden.

Schlagworte: Tannenarten, Herkünfte, Asien, Europa, Nordamerika.