Oosterbaan


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

A. Oosterbaan, E. Hochbichler, V.-N. Nicolescu und H. Spiecker:

Waldbauregeln, Ziele und Maßnahmen zur Pflege von Edellaubbaumarten

Zusammenfassung

Europaweit sind die Edellaubbäume eine wichtige Quelle von qualitativ hochwertigem Holz, das besonders in der Furnier- und Möbelindustrie Verwendung findet. Der vorliegende Beitrag zielt in diesem Zusammenhang darauf, einen Rahmen an empfehlenswerten Verbesserungsmaßnahmen für den Waldbau mit „wertvollen Laubholzarten“ (VALBRO) zu beschreiben. Dieses Rahmenwerk basiert auf zwei entscheidenden Hauptprinzipien: (1) Reduktion oder Verhindern von Astigkeit und (2) Produktion stark dimensionierter Wertholzbloche.

Der vorliegende Beitrag konzentriert sich auf zwei bedeutende Arten des waldbaulichen Pflegeeingriffes, die künstliche Astung sowie die Durchforstung, als die wesentlichen Komponenten des „Einzelbaum-Waldbaues“, der im Falle der Edellaubbäume empfohlen wird.

Schlagworte:  Edellaubholz, Wertholz, Entwicklungsphase, Einzelbaum-Waldbau, Durchforstung, Astung.