Kübler


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

E. Kübler, W. Aufhammer und H.-P. Piepho:

Mischungseffekte in Getreide-Körnerleguminosen-Beständen auf den Kornertrag in Abhängigkeit vom Mischungsverhältnis

Zusammenfassung

Die Frage, welche Bedeutung dem Mischungsverhältnis in Beständen aus einer Getreide- und einer Körnerleguminosenkomponente unter Low-Input-Bedingungen für das Kornertragsvermögen zukommt, wurde zweijährig in Feldexperimenten untersucht. In verschiedenen Mischungsverhältnissen erstellte Substitutions- und Additionsbestände wurden den reinbestandesbasierten Erwartungswerten und der jeweils leistungsfähigeren Komponente gegenübergestellt.

Insbesondere in den Substitutionsbeständen mit der Linse zeigten sich positive Mischungseffekte im Prinzip unabhängig von der anteiligen Zusammensetzung. Das Ertragsniveau der Substitutionsbestände sank jedoch, wenn der Leguminosenanteil das Übergewicht erhielt. Die Additionsbestände konnten die hohen Erwartungswerte nicht erreichen. In einigen Kombinationen traten positive Mischungseffekte gegenüber der leistungsfähigeren Komponente auf. Ein nachvollziehbarer Einfluss der Größe des addierten Anteils konnte nicht abgeleitet werden. Eindeutig war, dass das Ertragspotenzial der Aufwuchsbedingungen durch die Reinbestände nicht ausgeschöpft werden konnte.

Schlagworte: Mischbestände, Mischungseffekte, Getreidekomponenten, Körnerleguminosenkomponenten, Kornertrag.