Celik


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

Y. Celik, A. Bilgic, B. Karli and S. Celik:

Einflussfaktoren des Milchkonsums in Südanatolien:

Eine Anwendung des zweistufigen ökonometrischen Modells

Zusammenfassung

In diesem Beitrag wird eine zweistufige Entscheidungsmodellierung eingesetzt, um die Milchkonsummuster in der Region Südanatolien (SAR) zu schätzen. Die Anwendung der Modelle offenbart, dass ein zweistufiges Cragg-Modell besser für die Fragestellung geeignet ist als ein einstufiges Tobit-Modell, welches von der Annahme ausgeht, dass die Entscheidung Milch und Milchprodukte zu kaufen die gleiche ist, wie die Entscheidung über die konsumierte Menge.

Die meisten der demographischen und ökonomischen Faktoren spielen eine wichtige Rolle für die unterschiedlichen Verbrauchsmuster bei Milchprodukten. Individueller Geschmack und Vorlieben bestimmen das Niveau der Milchnachfrage.

Schlagworte: Milchverbrauch, Nachfrageanalyse.