Lukesch


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

R. Lukesch:

Be-greifen, um wirksam ein-zu-greifen

Suburbanisierung als Thema beteiligungsorientierter Forschung

Zusammenfassung

Suburbanisierung ist ein mächtiger Trend, der mit hohem Ressourcenaufwand und steigenden öffentlichen Kosten einhergeht. Es wird nicht darum gehen, sich erfolglos diesem Trend entgegenzustemmen, sondern neue, angemessene, ökologisch, sozial und wirtschaftlich vertretbare Siedlungsmuster zu entwickeln, die jenseits einer überholten Stadt-Land-Dichotomie liegen. Die Zusammenarbeit zwischen Gemeinden ist erforderlich, aber nicht hinreichend. Dafür ist die Einbeziehung regionaler Wirtschaftsbetriebe erforderlich.

Schlagworte: Suburbanisierung, Regionalentwicklung, Gemeindekooperation, ländlicher Raum, Raumplanung.