Penker


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

M. Penker:

Naturschutz auf landwirtschaftlichen Flächen –eine institutionenökonomische Betrachtung

Zusammenfassung

Der vorliegende Beitrag untersucht am Beispiel Niederösterreichs den institutionellen Rahmen für die Realisierung von Naturschutzzielen auf landwirtschaftlichen Flächen. Ein Bündel hoheitlicher, ökonomischer, planerischer, partizipativer und informationeller Instrumente soll Schutz- und Nutzansprüche an die Landschaft koordinieren. Die jeweiligen Stärken und Schwächen der Instrumente werden einander gegenübergestellt, Potentiale für ihre erfolgreiche Umsetzung aufgezeigt. Der Artikel schließt mit einer zusammenfassenden Darstellung jener Entscheidungsmechanismen, Normen und Organisationen, die während der letzten Jahre den institutionellen Wandel der Naturschutzpolitik bestimmt haben.

Schlagworte: Institutionen, Naturschutzökonomie, Naturschutz, Landnutzung, Niederösterreich.Solute transport, intermittent ponding, water flow velocity, ion movement.