Steinkellner


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

S. Steinkellner und H. Redl:

Sensitivitätsveränderungen von Uncinula necator-Populationen bei Einsatz von DMI-Fungiziden in österreichischen Rebanlagen

Zusammenfassung

Im Rahmen eines Monitorings wurde die Resistenzentwicklung von Uncinula necator-Populationen gegen Demethylierungsinhibitoren (DMI) in österreichischen Rebanlagen untersucht. Nach mehreren Jahren mit unbefriedigendem Bekämpfungserfolg wurde von 1995 bis 1996 ein deutlicher Rückgang des Krankheitsdrucks durch den Echten Rebenmehltau verzeichnet und der Einsatz von DMI führte in den Jahren 1996 bis 1998 wieder zu einer zufrieden stellenden Reduktion des Befalls. Trotz des besseren Bekämpfungserfolges im Freiland wurde in den Laboruntersuchungen über den gesamten Untersuchungszeitraum eine reduzierte Sensitivität aller U. necator-Populationen gegen alle getesteten DMI nachgewiesen. Alle Proben zeigten zudem Kreuzresistenz zwischen allen getesteten DMI. In einigen Fällen war dieses Resistenzniveau sogar für jene DMI am höchsten, die nie in den Versuchsanlagen eingesetzt worden waren.

Schlagworte: Uncinula necator, Echter Rebenmehltau, Oidium tuckeri, Fungizidresistenz, Demethylierungsinhibitoren (DMI).