Loibner


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

A. P. Loibner, M. Holzer, M. Gartner, O. H. J. Szolar und R. Braun:

Einsatz von Sequentieller Superkritischer Fluid Extraktion zur Untersuchung der Bioverfügbarkeit polyzyklischer aromatischer Kohlenwasserstoffe

Zusammenfassung

Der Einfluß des Gehaltes an organischer Substanz im Boden (SOM) auf die Bioverfügbarkeit von Polyzyklischen Aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAH) wurde untersucht. Dazu wurden mikrobielle Abbauexperimente durchgeführt und die Ergebnisse mit den Daten einer Sequentiellen Superkritischen Fluid Extraktion (SSFE) verglichen. Zwei Modellböden mit unterschiedlichem Gehalt an organischer Substanz (Boden 1: 2.1 %, Boden 2: 8 %) wurden mit Anthracenöl kontaminiert, welches Fluoranthen als Hauptkomponente enthält. Nach der Kontamination wurden die Böden über 135 Tage gelagert, um den Einfluß der Alterung auf die biologische Abbaubarkeit sowie die Extrahierbarkeit von Fluoranthen zu bestimmen. Weiters wurden Experimente mit einem Industrieboden durchgeführt, der bereits vor Jahrzehnten kontaminiert wurde. Für nicht gealterte Proben wurde verstärkter Abbau in Boden 2 (höherer Gehalt an organischer Substanz) festgestellt. Für gealterte Proben jedoch, war der mikrobielle Abbau in Boden 2 geringer, was auf stärkere Sorption von Fluoranthen in humusreichen Böden zurückzuführen sein dürfte. Zur Beurteilung des Rückhaltevermögens bzw. Freisetzungsverhaltens von PAH im Boden wurde eine SSFE-Methode, bestehend aus acht aufeinander folgenden Extraktionsschritten, entwickelt. Für gealterte kontaminierte Modellböden wurden geringe Extraktionsausbeuten bei hohen Gehalten an organischer Substanz festgestellt. Diese Daten stimmen mit den Ergebnissen der mikrobiellen Abbauversuche überein. Jedoch konnten für nicht gealterte Proben mit verschiedenen Humusgehalten keine unterschiedlichen Extraktionsausbeuten erzielt werden. Für Industrieboden wurde ein umgekehrt proportionaler Zusammenhang zwischen der Extraktionsausbeute und dem Molekulargewicht der PAH beobachtet.

Schlagworte:  PAH, PAK, Fluoranthen, mikrobieller Schadstoffabbau, Bioverfügbarkeit, Boden, Superkritische Fluid Extraktion, organische Substanz im Boden, Humus.