Soevik


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

T. Soevik:

Mängel bei Futtermitteln und Mischwerken

Zusammenfassung

Untersucht werden Diskrepanzen zwischen analysierten (a) und garantierten (g) Rohproteingehalten (CP) in norwegischen Futtermischungen gab eine signifikante (p < 0,001) inverse Beziehung zwischen dem Verhältnis a/g und dem garantierten Rohproteingehalt (10 %-45 %) bei 3963 Proben von 17 Mischfutterwerken aus einem Zeitraum von 3 1/2 Jahren.

2,12 % der Proben hatten CP-Gehalte außerhalb der gesetzlichen Streubreite. 19 % dieser mangelhaften Proben enthielten zu viel CB 81 % zu wenig. Die Regression zwischen Fehlerhäufigkeit (IT) und gCP : fT= -3,55 + 0,36 X gCP war hoch signifikant (p =0,015). Die Gesamtfehlerhäufigkeit fiel während des Untersuchungszeitraumes von mehr als 3 % auf weniger als 1 % (p =0.034). Es gab keinen signifikanten linearen Zusammenhang zwischen der Mängelhäufigkeit und der Lage der Mischfutterwerke in sechs landwirtschaftlichen Produktionsgebieten.

Schlagworte:  Protein, Futtermischungen, Tierhaltung, Qualität, Diskrepanzen.