Puchwein


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

G. Puchwein, W. Brodacz, R. Stelzer, A. Eibelhuber, L. Pilsbacher, R. Zeller und K. Fuchs:

Monitoring von Organochlorpestiziden und polychlorierten Biphenylen in österreichischer Rohmilch, 1989-1995

Zusammenfassung

Zwischen 1989 und 1995 wurden rund 900 Rohmilchproben aus milchverarbeitenden Betrieben aus ganz Österreich nach einem speziell erarbeiteten statistischen Probenahmeplan gezogen, um das Vorkommen von Organochlorpestiziden und PCBs zur verfolgen. HCB, Lindan, α-HCH, p´-DDE, ß-Heptachlorepoxid und Dieldrin wurden fast stets nachgewiesen. Nur drei von sechs PCB-Leitkongeneren waren häufig anzutreffen, nämlich PCB-Nr. 138, 153 und 180. Bei den meisten Pestizidrückständen fand ein deutlicher Rückgang statt, während gleichzeitig bei den PCB-Gehalten nur eine schwache Abnahme zu beobachten war. Jahreszeitlich bedingte Schwankungen waren im Falle von Lindan von einem sich im Laufe der Untersuchung ab.

Schlagworte: Monitoring, Pestizide, PCB, österreichische Rohmilch.