Amon


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

B. Amon, Th. Amon, J. Boxberger, A. Pöllinger und A. Zaussinger:

Entwicklung einer Meßeinrichtung zur Erfassung umweltrelevanter Gasemissionen

Zusammenfassung

Die landwirtschaftliche Nutztierhaltung emittiert u. a. Ammoniak (NH3), Methan (CH4) und Lachgas (N20).

Ammoniakemissionen führen zur Eutrophierung von Ökosystemen und sind am Waldsterben beteiligt. Methan und Lachgas sind treibhauswirksam. Zur Reduzierung der Emissionen muß die gesamte Verfahrenskette vom Stall über die Lagerung bis hin zur Ausbringung untersucht werden. Hierfür wurde am ILUET ein großer mobiler Emissionsmessraum entwickelt. Dieser wird über die jeweiligen emissionsaktiven Oberflächen gestellt und fängt die freiwerdenden Emissionen auf. Ein hochauflösendes FTIR-Spektrometer analysiert die Konzentrationen von NH3, CH4, N20 und CO2. Der Beitrag beschreibt detailliert die neu entwickelte Meßeinrichtung.

Schlagworte: Ammoniak, Methan, Lachgas, Meßtechnik, Landwirtschaft.