Bürstmayr


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

H. Buerstmayr, M. Lemmens, G. Patschka, H. Grausgruber und P. Ruckenbauer:

Ährenfusariose-Resistenz von österreichischen Weizensorten

Zusammenfassung

Im Rahmen eines Resistenzzüchtungsprogrammes gegen Ährenfusariose bei Weizen wurde die Resistenz von in Österreich registrierten Weizensorten und Linien in der Wertprüfung getestet. Nach künstlicher Inokulation wurden Krankheitsverlauf und Ernteverlust jedes Genotyps bestimmt. In diesem Beitrag werden dreijährige Ergebnisse präsentiert.

Die Winterweizengenotypen mit dem höchsten Resistenzniveau in diesem Sortiment waren Martin, Livius, Karat, Extrem, Expert und Perlo, Kadett, Delos und Hans waren die meist resistenten Sommerweizensorten. Alle Triticum durum Genotypen waren sehr anfällig.

Schlagworte: Ährenfusariose, Resistenz, Fusarium, Weizen, Österreich.