Solar


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

F. SOLAR, B. SCHWAIGHOFER und H. W. MÜLLER:

Basalt/Klärschlamm-Kompost Stoff- und Gefügecharakteristik

Zusammenfassung

Auf dem Gelände eines steirischen Klärwerkes wurde ein zweijähriger Basalt/Klärschlamm-Kompost untersucht, wobei nach Abschluß des Rotteprozesses chemische, mineralogische und morphologische Analysen durchgeführt wurden.

Die bodenchemischen Ergebnisse zeigten eine gute Übereinstimmung mit den Feldbefunden, die eine deutliche Horizontierung durch intensive Stoffumsetzungen ergeben hatten. Im Vergleich dazu ließen sich nur geringe mineralogische und mikromorphologische Veränderungen feststellen. Lediglich in den Kontaktbereichen zwischen organischer Substanz (aus dem Klärschlamm) und Basaltmehl konnten stärkere Umsetzungen beobachtet werden, z. B. die Neubildung von Gips und amorphen Eisenoxydhydraten.

Schlüsselworte: Klärschlammkompost, Rotteprozesse, Mineralverwitterung, Bodenmikromorphologie.