Jeroch


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

H. JEROCH und W. PETER:

Zur Wirksamkeit mikrobieller Phytase zu Legehennenrationen auf Mais- bzw. Weizenbasis

Zusammenfassung

In zwei Versuchen mit Legehennen wurde die Wirksamkeit einer mikrobiellen Phytase (Natuphos, BASF AG, Ludwigshafen) zu Mais-Soja- und Weizen Soja-Rationen geprüft. Diese Rationen wiesen einen Gesamt-P-Gehalt von 3,3 g/kg und einen Phytat-P-Gehalt von 2,2 g/kg auf. Beide Mischungen wurden ohne Zusätze, mit Phytase- und mit anorganischer Phosphorergänzung verfüttert. Durch die Ergänzung der Maisration mit Phytase bzw. anorganischem Phosphat konnte das Leistungsniveau auf einem signifikant höheren Niveau gehalten werden. Die gleichen Supplementierungen zur Weizendiät hatten keinen Einfluß auf die Leistungsparameter. Durch die Phytaseergänzung der Rationen wurde nur partiell die Schalenstabilität verbessert.

Schlüsselworte: Legehenne, Mais, Weizen, Phytase, Legeleistung.