Kuderna


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

M. KUDERNA, E. PÖTSCH und W. E. H. BLUM:

Zur Wahl des Extraktionsmittels bei der Nmin-Bestimmung

Zusammenfassung

An Proben von Acker- und Grünlandböden wurden Nmin-Bestimmungen durchgeführt, wobei die Auswirkungen der Extraktionsmittel 0,5 M K2S04, 1,0 M KCl und 0,0125 M CaCl2 verglichen wurden. Bezüglich des extrahierbaren NO; konnten keine signifikanten Unterschiede festgestellt werden. Mit 1,0 M KCl bzw.

0,5 M K2S04 wurde jedoch stets signifikant mehr NH: extrahiert als mit 0,0125 M CaC12 Das Verhältnis zwischen den jeweils extrahierbaren NH+4 Mengen war jedoch nicht konstant und konnte bei den Grünlandproben auf den Einfluß des Humusgehaltes zurückgeführt werden. Bei niedrigen Humusgehalten konnte mit 1,0 M KCI bis zu dreimal soviel NHt extrahiert werden als mit 0,0125 M CaC12

Schlüsselworte: Nmin, KCI, K2S04 , CaC12 , Humusgehalt.