Die Zeitschrift


Die Bodenkultur - die Zeitschrift

"Die Bodenkultur: Journal of Land Management, Food and Environment " erscheint seit 1949 und wird gemeinsam von der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) und der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) herausgegeben. Als Chefredakteure fungieren Rektor Univ.-Prof. Dr. Martin H. Gerzabek (BOKU) und DDr. Alois Leidwein (AGES) und als Schriftleiter Priv.-Doz. Dr. Reinhard Neugschwandtner (BOKU) und Dr. Andreas Baumgarten (AGES). Seit 2016 erscheint die Zeitschrift „open access“ im Wissenschaftsverlag Walter de Gruyter GmbH (kurz De Gruyter genannt).

Das Spektrum der Zeitschrift ist weit gefasst und umfasst die Bereiche Landbewirtschaftung, Ernährung und Umwelt. "Die Bodenkultur" erscheint vierteljährlich und veröffentlicht wissenschaftliche Originalarbeiten sowie nicht-wissenschaftliche Beiträge, wie Leitartikel, Buchbesprechungen, Kurzberichte, Nachrufe und Kommentare.

Eine Besonderheit der Zeitschrift ist, dass Artikel in Englisch oder in Deutsch veröffentlicht werden können, wobei der Titel, die Zusammenfassung und die Tabelle- und Graphiktitel immer in beiden Sprachen präsentiert werden.

Die Homepage der Zeitschrift ist aufrufbar unter: http://www.degruyter.com/view/j/boku

Zur Einreichung von Manuskripten steht ein modernes und benutzerfreundliches Onlinesystem zur Verfügung: http://edmgr.editool.com/bodenkultur/default.htm

Als Ansprechperson steht Priv.-Doz. Dr. Reinhard Neugschwandtner vom Department für Nutzpflanzenwissenschaften zur Verfügung: +43 1 47654-95117, reinhard.neugschwandtner(at)boku.ac.at