UV-Forschungsstipendien


UV - Forschungsstipendien 

UV-Forschungsstipendien 2016/2017 ausgeschrieben vom Niederösterreichischen Bauernbund

Zur Förderung des agrar- und ernährungswissenschaftlichen Nachwuchses und der internationalen Vernetzung dieser Disziplinen, schreibt der Unterstützungsverein für Studierende aus der Land- und Forstwirtschaft zwei Stipendien für abgeschlossene Dissertationen an der Universität für Bodenkultur Wien aus.

Förderungshöhe:

  • Dotierung: je 2.000 Euro

Teilnahmeberechtigung:

  • DissertantInnen und AbsolventInnen aller Studienrichtungen der Universität für Bodenkultur Wien, gemäß den Satzungen des Unterstützungsvereines für Studierende aus der Land- und Forstwirtschaft, deren Arbeit in thematischem Bezug zur Agrar- und Ernährungswirtschaft steht. 

  • Zum Zeitpunkt der Einreichung darf das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet sein.

Bewerbung:

  • Eine persönliche Bewerbung ist Voraussetzung.
  • Einreichung von im Jahr 2015 oder 2016 abgeschlossenen Dissertationen - inklusive Beurteilung des Dissertationsbetreuers/der Dissertationsbetreuerin.
  • Die Arbeiten sind auf Deutsch oder Englisch als PDF-Dokument per E-Mail an kammerhofer(at)noebauernbund.at zu senden.

Weitere notwendige Unterlagen:

  • Lebenslauf
  • max. dreiseitiger wissenschaftlicher Abstract
  • Empfehlungsschreiben des Betreuers/der Betreuerin

Einreichfrist:

Bitte senden Sie Ihre Einreichung bis 29. Dezember 2017 unter dem Kennwort: UV-Forschungsstipendium 2017 an kammerhofer(at)noebauernbund.at

Entscheidung:

Die Entscheidung über die Vergabe trifft der Vorstand des Unterstützungsvereins für Studierende aus der Land- und Forstwirtschaft. Die BewerberInnen werden schriftlich verständigt.

Verleihung:

Im Rahmen der akademischen Feier an der Universität für Bodenkultur Wien im Frühjahr 2018.

Informationen:

Mag. Paul Kammerhofer, NÖ Bauernbund, Tel. +43 2742 9020-2130, kammerhofer(at)noebauernbund.at, www.akademikergruppe.at

Ausschreibungstext