Forschungsstipendien für Graduierte


Forschungsstipendien für Graduierte

Achtung: nicht aktuell > nächste Ausschreibung Frühjahr 2018

Beihilfen für Zwecke der Wissenschaft (Forschungsstipendien) an österreichischen Universitäten

Die Universität für Bodenkultur Wien vergibt - im Auftrag des BM:WFW - Forschungsstipendien an Graduierte mit der Zielsetzung, den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern. 

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes BOKU-Studium (DI, Master-Abschluss oder Dr.)
  • österreichische Staatsbürgerschaft 1
  • das Einkommen darf nicht über dem Höchststipendium nach dem Studienförderungsgesetz liegen (derzeit EUR 8.148,- pro Jahr oder 679,- pro Monat) 
  • BewerberInnen dürfen keine Planstelle des Bundes inne haben und dürfen nicht an der Universität angestellt sein
  • mit dem Forschungsstipendium ist ein wissenschaftliches Projekt durchzuführen, das bereits an einem Institut bearbeitet oder von der Kandidatin bzw. dem Kandidaten selbst eingebracht wird
  • Dissertationen dürfen nicht gefördert werden!

Das Stipendium stellt kein Dienstverhältnis dar, ist für maximal ein Jahr und kann monatlich höchstens EUR 679,- betragen.

Die Festlegung der Höhe und Dauer liegt im Ermessen der Universität und richtet sich nach den finanziellen Möglichkeiten.

Bei Zuerkennung ist drei Monate nach Projektende ein Bericht über die geförderte Arbeit zu legen.


Einreichunterlagen:

  • Formlose Bewerbung
  • Projektbeschreibung (Eigenprojekt od. Projektmitarbeit an der BOKU), Erläuterung (insges. max.3 A4-Seiten)
  • Finanzierungsplan: Projektanfang frühestens Dezember 2017 bis maximales Projektende im Dezember 2018 
  • Kopie Abschlusszeugnis
  • 2 Empfehlungsschreiben (1 davon vom/von der Projektbetreuer/in)
  • Unterschriebene Erklärung, dass die Arbeit von keiner anderen Stelle gefördert wird
  • Lebenslauf
  • Staatsbürgerschaftsnachweis 
  • Matrikelnummer, Adresse, Bankverbindung

Die vollständigen Unterlagen sind bis spätestens 22. September 2017 per E-Mail  zu übermitteln.


Kontakt:

Martina Ragoner, BOKU-Forschungsservice

Tel.: 01/47654-33011, researchfunds(at)boku.ac.at

Augasse 2-6, 1090 Wien

1Gleichstellung von EU-BürgerInnen analog zum § 4 Studienförderungsgesetz