Dr. Karl Schleinzer-Stiftung


Dr. Karl Schleinzer-Stiftung 2017

Achtung: nicht aktuell > nächste Ausschreibung Frühjahr 2018

Das Kuratorium der "Dr. Karl Schleinzer-Stiftung" vergibt aus Erträgen des Stiftungsjahres 2016 Förde­rungspreise zu je € 1.000,-.

Stiftungszweck:

Die Durchführung von Forschungs- und Lehraufgaben auf allen der Universität für Bodenkultur Wien anvertrauten Gebieten der Wissenschaft, vornehmlich durch fi­nanzielle Förderung von bedürftigen Studierenden, die sich Forschungsarbeiten widmen und sich durch gute Studienleistungen auszeichnen, sowie die Förderung des wissen­schaftlichen Nachwuchses auf allen der Universität für Bodenkultur Wien anver­trauten Gebieten der Wissenschaft.

Kriterien:

1. Sehr gute Studienleistung (Notendurchschnitt besser als 2,0)

2. Nach dem Diplomstudienplan:

a) Abgeschlossener 1. Studienabschnitt in der kürzest möglichen Zeit plus maximal 2 Semester ODER

b) in maximal 12 Semestern abgeschlossenes Diplomstudium mit "sehr gut" bewerteter Diplomarbeit

Nach dem neuen Studienplan (Bakkalaureats- oder Masterstudium):

a) Abgeschlossenes Bakkaulareatsstudium in der kürzest möglichen Zeit plus maximal 1 Semester ODER

b) abgeschlossenes Masterstudium in der kürzest möglichen Zeit plus maximal 1 Semester und mit                            „sehr gut“ bewerteter Abschlussarbeit

3. Besondere Berücksichtigung finden Personen, die

a) aus dem ländlichen Raum stammen

b) das Studium erst als Berufstätige begonnen haben oder bereits vor dem Studium berufstätig waren.

Für eine Habilitationserstellung oder ein Doktoratsstudium kann nicht eingereicht werden.

Die vollständigen Online-Bewerbungen sind bis 31. Mai 2017 abzuschließen.

Ausschreibungstext in Deutsch & Englisch

Zugang zur Datenbank über BOKU-Login: http://www.boku.ac.at/zid-app-grantsdb.html